Willkommen - Katzenpsychlogin Marion Scheuplein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen

Die Seele einer Katze ist genauso empfindsam wie die eines Menschen. Aber was tun, wenn der sonst so treue und liebe Hausgenosse sich auf einmal völlig anders verhält? Oder wenn er schon immer Unarten zeigt, die das harmonische Zusammenleben stört. Wenn kein organisches Problem vorliegt und der Tierarzt auch nicht weiter helfen kann, dann hilft nur noch der Katzenpsychologe. Aufgrund meiner Ausbildung als Tierpsychologin mit der Spezialisierung Katze/ATN, steht Ihnen und Ihrer Katze mein mobiler katzenpsychologischer Dienst mit Rat und Tat bei all Ihren Fragen und Problemen kompetent zur Seite.
Ich behandle Katzen bei:
  • Toiletten Verhalten (daneben Urinieren oder Koten)
  • Markieren
  • Destruktiven Verhalten (Möbel Zerkratzen, Zerbeißen)
  • Aggressionen gegen Mensch und Artgenossen
  • Stereotypisches Verhalten (Selbstverletzung, Fellpflege)
  • Angst vor Familienmitglieder, Mitmenschen und Artgenossen
  • Antriebslosigkeit mit Tendenzen zur depressiven Symptomatik
  • Essstörungen (Wolle, Pflanzen, usw.) 

Ich berate Sie bei:
  • erwerb Ihrer erst oder zweit Katze
  • Zusammenführung von Katzen
  • Erziehungsproblemen
  • Erziehung von Kitten
  • komunikation mit Ihrer Katze
  • Stresssituationen (Umzug, Operation, Trauma usw.)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü